Marsa Alam

Der Süden Ägyptens in der Region um die Kleinstadt Marsa Alam rund 270 Kilometer südlich von Hurghada hat sich zu einer Traumdestination für Taucher entwickelt. Das Tauchen findet hier nicht nur an den für Ägypten typischen Saumriffen statt, sondern auch an zahlreichen vorgelegerten, bekannten Top-Tauchspots, an denen Großfisch-Fans auf ihre Kosten kommen.

Happy Life Resort Marsa Alam

Happy Life Resort Marsa Alam

Die 185 Gästezimmer des Resorts befinden sich in zweistöckigen Gebäuden, die schräg zur Poolanlage angelegt sind. Hübsche Brücken verbinden die Poolanlage mit dem restlichen Hotelgelände. Um die Swimmingpools herum fließt ein Lazy River, in dem man sich entspannt treiben lassen kann. Kinder werden an den Rutschen ihren Spaß haben.

Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Wanne/WC, Föhn, Telefon, Satelliten-TV, Minibar bzw. Kühlschrank, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse. Das Resort kann wahlweise mit Halbpension oder All-Inklusive-Verpflegung gebucht werden.

Das Hotel bietet

  • 24-Stunden-Concierge-Service, Rezeption und Zimmerservice
  • kostenlosen Handtuch-Service an Pool und Strand
  • Wäscheservice
  • Animationsprogramm mit Kinderanimation
  • Klinik und Apotheke
  • kostenlose Babybetten (auf Anfrage)
  • Internet-Café
  • Shoppingmöglichkeiten
  • Exkursionen
  • Tauchbasis am hoteleigenen Strand

Marsa Alam unter Wasser

Tauchen in Marsa Alam

Die Wege in Marsa Alam sind kurz: Über 30 Tauchspots liegen in unmittelbarer Nähe des Hotels und werden mit Jeeps / Kleinbussen, dem Zodiak oder Tagesbooten angefahren. Hier kommen Großfisch- und Makroliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten! Täglich wird an wechselnden Plätzen getaucht, darunter so bekannte wie das Großfisch-Revier Elphinstone Reef, Abu Dabab mit diversen Unterwasser-Höhlen und Dolphin House.

Lagona Divers - Marsa Alam haben ein schönes Hausriff mit Zugang über einen Steg, das auch für Anfänger geeignet ist. Es kann nicht zu allen Wetterbedingungen betaucht werden, bietet bei ruhiger See aber eine bequeme Alternative zu den Ausfahrten mit Jeep und Boot. Dabei ist es keinesfalls langweilig: An der kleinen Steilwand gibt es jede Menge zu entdecken, vom "Nemo" bis hin zu Großfischen wie Delfinen, die man mit etwas Glück im Blauwasser entdecken kann.

Lagona Divers - Marsa Alam

Lagona Divers - Marsa Alam

Die Tauchbasis befindet sich direkt im Happy Life Resort in unmittelbarer Nähe zum Strand. Ausgebildet wird nach den Standards von PADI, SSI und IDA (CMAS Germany).

Täglich werden bis zu fünf Tauchgänge angeboten, darunter Nacht- und Early-Morning-Tauchgänge. Die Fahrten zu den Tauchplätzen an der Küste dauern maximal 30 Minuten. Hinzu kommt eine große Auswahl an abgelegenen Tauchplätzen, die mit dem Boot angefahren werden. Das Hausriff von Lagona Divers - Marsa Alam ist über einen Steg zugänglich und von der Tauchbasis aus in wenigen Minuten erreicht, während die Tauchflaschen von der Basiscrew zum Steg gebracht werden.

In der Basis stehen den Gästen ausreichend Möglichkeiten für die Pflege und Lagerung der Ausrüstung zur Verfügung. Das Tauchen mit Nitrox ist für zertifizierte Taucher kostenlos.

Anreise

Das Hotel befindet sich circa 25 Kilometer südlich des Flughafens Marsa Alam und 5 Kilometer nördlich von Abu Dabab. Der Transfer vom / zum Flughafen Marsa Alam dauert rund 20 Minuten, von / bis Hurghada 3-4 Stunden.